Homöopathie



Möchten sie eines der interessantesten alternativen Therapieverfahren kennenlernen?

Ausbildung in klassischer Homöopathie


Klassische Homöopathie?

-Was ist das?


Klassische Homöopathie, das ist schon etwas sehr besonderes.

Ein Verfahren, das von mehr als 200 Jahren von dem deutschen Arzt Samuel Hahnemann entdeckt wurde. Ja, entdeckt.

Er fand in einem Selbstversuch heraus, dass Stoffe, die beim gesunden Menschen Beschwerden hervorrufen können, eben solche Symptome bei einem kranken Menschen kurieren können.
Das Ähnlichkeitsprinzip mit dem „berühmten Satz“ „Similia similibus curentur.“
„Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt„.

Aber: die klassische, ursprüngliche Homöopathie versucht immer alle Symptome eines Menschen zu erfassen und zu berücksichtigen. Dazu gehören nicht nur die körperlichen Symptome, sondern auch der Geist und die Seele.
Also eine ursprüngliche, ganzheitliche Therapie.
Das Vorgehen und behandeln nach diesen Prinzipien erarbeite ich mit ihnen.
Einmal im Monat, sie haben Zeit genug, zu lernen, sich auf diese wundervolle Heilmethode einzulassen und zu vertiefen.
Damit werden sie ihr Leben lang nicht aufhören.

Zunächst fangen wir an mit der Homöopathie für akute Erkrankungen.
Welche Mittel gibt man bei bestimmten Beschwerden des Alltags?

- Verletzungen
- Kopfschmerzen
- Verbrennungen
- Insektenstiche
- Husten
- Erkältungen
- Verdauungsbeschwerden … ….


Homöopathie, wie die meisten sie kennen. Und wie sie sie selber vielleicht schon mal selber erleben durften.

Aber dann gehen wir wesentlich weiter und „über in eine andere Welt“.

Die Welt der klassischen, ganzheitlichen (miasmatischen) Homöopathie.

Die Erfassung des ganzen Menschen.

Durch Befragen und Beobachten finden Sie die Konstitution.

Wir lernen die meisten der „großen“ einzelnen homöopathischen Konstitutionsmittel kennen.

Sie lernen die Materia Medica kennen und mit ihr zu arbeiten.

Sie erfahren, wer die ganz „großen“ Homöopathen sind, z.B. Murphy, Kent, Margret Taylor und einige mehr.

Sie lernen die Miasmen kennen und, dass klassische Homöopathie ohne Miasmen(lehre) überhaupt nicht möglich ist.

Miasmatische Mittel und die Behandlung chronischer Erkrankungen sind wirklich spannend.

Und nein, wir werden auch nie die Grenzen homöopathische Behandlung außer Acht lassen.

Und ja, man kann und soll die Homöopathie durchaus parallel zur schulmedizinischen Therapie einsetzen.
Dazu muss man nur wissen, wie.

All dies möchte ich mit ihnen gerne erarbeiten.

Ich selber betreibe klassische Homöopathie jetzt seit 45 Jahren.

Lassen Sie sich mit mir auf eine spannende, faszinierende Reise ein.

Danach werden sie nicht alleingelassen.
Wenn sie möchten, können sie den Kurs in einem zweiten Jahr weiterführen.
Müssen sie nicht, können sie.

Auch ist die Homöopathie nicht nur dem Heilpraktiker vorbehalten. Interessierte Laien sind durchaus Willkommen. Sprechen sie mich gerne an.


Ihr Dr. rer. nat. Klaus Jung












Ausbildung Klassische (miasmatische) Homöopathie nach den Regeln von Samuel Hahnemann.

Jahresausbildung (in 12 Monaten) Klassische Homöopathie

Die Grundlagen und Gesetze der Homöopathie nach den Regeln von Samuel Hahnemann.

Die Kurse finden einmal im Monat bei uns in der Heilpraktikerschule Dr. Klaus Jung in Kronberg im Taunus statt.

(Bitte schauen sie in der Anfahrtsbeschreibung. Sie erreichen uns aus Mainz, Wiesbaden, Frankfurt, Neu-Isenburg bzw. dem gesamten Rhein-Main-Gebiet auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln.)



Zusätzlich finden

Sonderseminare

zu speziellen Themen der Homöopathie statt, z.B.:
  • Grundlagen der Homöopathie
  • Homöopathie für Kinder
  • Homöopathische Behandlung bestimmter Krankheiten
Die Kurse finden in unregelmäßigen Abständen statt. Termine, Inhalte und Kosten entnehmen Sie bitte der aktuellen Übersicht.



Allgemeines:
Alle Seminartermine und deren Inhalte entnehmen Sie bitte dem Kalender rechts, dem Gesamtkalender.