Veranstaltung "EMDR Teil 2"

EMDR Teil 2: Ängste, Traumen & Autogenes Training
Ängste, Traumen, depressive und somatoforme Störungen, Suchterkrankungen, Verhaltensauffälligkeiten, bei Kindern und Erwachsenen.
EMDR ist eine überaus eindrucksvolle Therapie, die Sie in die Lage versetzt, Patienten rasch und effizient zu helfen.

In diesem Seminar geht es überwiegend um Ängste und Alltagsbelastungen, Panik, Prüfungsängste, Versagensängste. Gerne können Sie aber aber auch zu anderen "Problemen" Fragen aus Ihrem Praxisalltag stellen.

Ihren Patienten steht eine OP, Chemotherapie bevor oder sie trauen sich nicht in den Fahrstuhl, ein Streit mit dem Partner/Arbeitgeber ist sehr belastend, ihr kleiner Patient traut sich nach einem Sturz nicht mehr auf das Fahrrad, hat Angst vor der nächsten Klassenarbeit u.s.w.?
Es gibt schier eine Bandbreite von Ängsten.

Teil 2 dient der Vertiefung

Autogenes Training nach Schultz

Viele Menschen leiden heutzutage an Stress, Zeitdruck, Unruhe, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Magenbeschwerden u.s.w.
Diese dauerhafte Angespanntheit kann auf Dauer zu psychischen und physischen Erkrankungen wie Bluthochdruck, depressive Verstimmungen etc. führen. Autogenes Training ist ein auf Autosuggestion beruhendes Entspannungsverfahren und kann dabei helfen, Körper und Geist zu entspannen.
1925 J. H. Schultz aus der Hypnose entnommen, kann Autogenes Training das Unterbewusstsein beeinflussen und viele Beschwerden lindern und einiges mehr... lassen Sie sich überraschen.

Was sind Autosuggestionen?
Was ist ein "sicherer Ort"?
Wie entstehen Ängste?


Hier geht es zur Anmeldung zu Teil 1

EMDR Teil 1

Termine

Termine exportieren
Mit der Funktion Termine exportieren können Sie die ausgewählten Termine in ihr Kalender-Programm, wie z.B. Outlook, Sunbird oder iCal, übertragen (Hilfe: Termine importieren).
Wählen Sie dazu einfach die für Sie relevanten Termine aus und klicken anschließend auf 'Exportieren'. Achten Sie darauf die Termine öfter zu aktualisieren bzw. auf Änderungen zu überprüfen.
* Pflichtfelder
Sortieren
Diese Tabelle können Sie nach Spalteninhalten sortieren!
Ein Klick auf rechts neben einem Spaltennamen sortiert die Tabelle.
Die Spalte, nach der aktuell sortiert wird, ist mit (Reihenfolge aufsteigend) bzw. (Reihenfolge absteigend) gekennzeichnet.
Ein Wechsel der Reihenfolge erfolgt über einen weiteren Klick.
Die Sortierung nach mehreren Spalten erfolgt bei gedrückter Shift-Taste während der Klicks.
Datum
Uhrzeit
Dozent
Anmerkungen
10.05.2020
10:00 - 14:00 Uhr
Sperl, Carmen (Gastdozent)
Teil II

Informationen

Teilnahmegebühr

  • 110,00 EUR pro Termin
    Zahlung vom Teilnehmer am (ersten) Termin bar gegen Quittung.
  • Nach dem Termin von Teil 1 sind auch einzelne Anmeldungen für den Teil 2 möglich, sofern in der Vergangenheit der Teil 1 besucht wurde. Voraussetzung für die Teilnahme an Teil 2 sind die Kenntnisse aus Teil 1

Veranstaltungsorte

Heilpraktikerschule Dr. Klaus Jung ®
Frankfurter Str. 7
61476 Frankfurt / Kronberg
Telefon: 06173 - 95 00 98
E-Mail: kontakt@heilpraktikerschule-jung.de
Inhaber: Dr. rer. nat. Klaus Jung
Hinweis: Die Auswahl Ihrer Wunschtermine erfolgt während der Anmeldung.

Terminübersicht

Januar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Februar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
 
 
 
 
 
 
 
 
März 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
April 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mai 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Praxisseminare
Kronberg
10:00 - 14:00 Uhr
EMDR Teil 2
Teil II
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
Juni 2020
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hinweis: Fahren Sie mit der Maus über die blau markierten Kalendertage, um die dort stattfindenen Veranstaltungen einzublenden.